Master of Business Administration der AFW

Die AFW Wirtschaftsakademie bietet einen Master of Business Administration MBA im Fernstudium an.

Informationen zum Fernstudium:

Zusammen mit der World Wide Education GmbH -WWEDU- aus Österreich, bietet die AFW ein Fernstudien MBA-Programm an. Das Programm endet mit dem erlangen des Titels „Master of Business Administration“. Kooperationspartner der AFW und Ihr Vertragspartner ist die Turku University of Applied Sciences (TUAS), Finnland. „Master of Business Administration der AFW“ weiterlesen

Berufsbegleitender MBA als Sprungbrett

Berufsbegleitender MBA, ziehen auch Sie ein solches Programm in Erwägung?

Denn in der heutigen sehr auf Qualifikationen anstrebenden Zeit muss man schon einiges an beruflichen Kenntnissen und fachlichen Qualifikationen anbieten, um höhere berufliche Ziele erreichen zu können. Führende Positionen mit dementsprechend hohem Gehalt sind heute ohne ein akademisches Studium schwer bis garnicht mehr zu erreichen. „Berufsbegleitender MBA als Sprungbrett“ weiterlesen

MBA Fernstudium

Ein MBA im Fernstudium kann eine Karriere sehr positiv beeinflussen.
Das Fernstudium bietet die Chance neben dem Beruf weitere Qualifikationen zu erlangen, um weitere Interessante Beschäftigungsmöglichkeiten anstreben zu können.

Minimale Präsenzphasen, hoch qualifizierte Professoren und zeitunabhängiges Lernen prägen heute das Bild der meisten Fernstudien Angebote.

So ist es möglich neben seiner evtl. bereits internationalen und ortsunabhängigen Arbeit, überall auf der Welt hochwertige Qualifikationen zu erhalten.

Entscheidend bei der Wahl des passenden MBA Angebots im Fernstudium sind sicherlich verschiedene Faktoren.

Zu berücksichtigen sind dabei, Kosten des Programms, Akkreditierung, Reputation der Professoren, praxisbezogene und qualifizierte Lerninhalte sowie schnelles Feedback bei Fragen.

Weitere Hindernisse können die Auswahl des Programmes einschränken.
Die meisten Fernstudienangebote erfordern eine Berufserfahrung der Studenten, bis zu 5 Jahre werden je nach Art und Anspruch der Programme erwartet. Nachgewiesene Englischkenntnisse sind in den zumeist international ausgerichteten Programmen Standard. Eine hohe Belastbarkeit und ein sehr gutes Zeitmanagement der Studenten sind entscheidend für den Erfolg der angestrebten Abschlüsse.